Skip to content
Kostenloser, C02-neutraler Versand in 100% plastikfreier Graspapierverpackung.
Kostenloser, C02-neutraler Versand in 100% plastikfreier Graspapierverpackung.

Scheibenwischer beim Hyundai IONIQ wechseln: So einfach geht's!

Vorbereitung

Stelle sicher, dass du folgendes Werkzeug und Material zur Hand hast:

  • Neue Scheibenwischer für den Hyundai IONIQ
  • Weiches Tuch oder Schwamm

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Vorbereitung des Fahrzeugs:

    • Fahrzeug ausschalten und Zündung ausschalten.
    • Wischerarme vorsichtig von der Windschutzscheibe abklappen.
  2. Entfernung der alten Scheibenwischer:

    • Suche am Wischerarm den Adapter, der das Wischerblatt hält.
    • Klappe den Adapter hoch, um das Wischerblatt freizugeben.
    • Ziehe das Wischerblatt vom Arm ab.
  3. Überprüfung der Wischerarme:

    • Überprüfe die Wischerarme auf Schäden oder Abnutzung.
    • Reinige die Wischerarme mit einem weichen Tuch.
  4. Einsetzen der neuen Scheibenwischer:

    • Nehme die neuen Wischerblätter aus ihrer Verpackung.
    • Positioniere das neue Wischerblatt am Arm und klappe den Adapter herunter, um es zu sichern.
    • Achte darauf, dass das Wischerblatt sicher einrastet.
  5. Funktionstest der neuen Scheibenwischer:

    • Klapp die Wischerarme zurück auf die Windschutzscheibe.
    • Starte das Fahrzeug und teste die neuen Wischer auf ihre Funktion bei trockenen und nassen Bedingungen.
    • Stelle sicher, dass die Wischerblätter gleichmäßig und ohne Schlieren wischen.

Entsorgungshinweise

Nachdem du die alten Scheibenwischer entfernt hast, stelle sicher, dass sie umweltgerecht entsorgt werden:

  • Alte Scheibenwischer sollten über den Restmüll entsorgt werden, sofern sie nicht als Sondermüll eingestuft sind. Prüfe lokale Vorschriften zur Entsorgung von Fahrzeugteilen.

Disclaimer

Diese Anleitung dient ausschließlich zu Informationszwecken. Alle Schritte wurden sorgfältig geprüft, jedoch kann keine Garantie für die Korrektheit der Angaben übernommen werden. Die Nutzung dieser Anleitung erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden oder Probleme, die aus der Anwendung dieser Anleitung resultieren, übernehmen wir keine Haftung.

Previous article Innenraumfilter beim Tesla Model 3/Y wechseln: So einfach geht's!
Next article Innenraumfilter beim Hyundai IONIQ wechseln: So einfach geht's!

Leave a comment

Comments must be approved before appearing

* Required fields