Zu Inhalt springen
Kostenloser, CO2-neutraler Versand in 100% plastikfreiem, kompostierbarem Graspapier.
Kostenloser, CO2-neutraler Versand in 100% plastikfreiem, kompostierbarem Graspapier.
Nachhaltige Elektroauto Wartung

Nachhaltige Wartung deines Elektroautos

Du bist stolzer Besitzer eines E-Autos und möchtest wissen, wie du deinen geliebten Stromer am besten nachhaltig pflegen kannst? In diesem Artikel findest du hilfreiche Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Wartung deines Elektroautos:

 

 


 

Wie sind batteriebetriebene Fahrzeuge aufgebaut?

Schenkt man der Boulevardpresse Glauben, könnte man glatt meinen, dass E-Autos in Hinblick auf ihre Technik unausgereift, fehleranfällig und somit auch wartungsintensiver als Verbrenner sind. Wer sich jedoch ernsthaft mit der Technologie von batteriebetriebenen Fahrzeugen auseinandersetzt, merkt schnell, wie simpel ihr Aufbau in Wirklichkeit ist – und welche Vorteile das hat.

Den größten Unterschied macht dabei das Herzstück eines jeden Autos: Der Antrieb. Klassische Verbrennungsmotoren bestehen aus 1.000-1.500 (teils heißen, bewegten) Teilen, zu denen u.A. Zündung, Riemenantrieb, Ölkreislauf, Kühlung, Kupplung und Abgasanlage gehören. Ein Elektromotor – kaum größer als ein Handball – und die Batterie hingegen benötigen gerade einmal ≈200 Komponenten.
Durch die deutlich geringere Anzahl an Bauteilen (von denen nur wenige heiß und beweglich sind), die 1-Gang-Automatik mit Rekuperation sowie das Wegfallen von Öl ergibt sich ein deutlich wartungsärmerer Antrieb bei Elektrofahrzeugen.

 

Elektroantrieb VW
Ein typischer Elektroantrieb, der nur wenig Platz einnimmt (hier: VW).

 

Da die übrigen Bereiche wie Karosserie und (Leistungs-)Elektronik sich bei E-Autos und Verbrennern kaum unterscheiden, ist das Elektroauto insgesamt klar im Vorteil: Denn durch die schlankere Technik sind deutlich weniger Wartungseingriffe nötig, als es noch bei Verbrennern der Fall war. So sieht Fortschritt aus!

 


 

Welche Wartungen fallen bei Elektroautos an?

Auch wenn bei E-Autos zahlreiche Komponenten und Flüssigkeiten wegfallen, gibt es bestimmte planmäßige Wartungen, die es durchzuführen gilt. Dazu gehören die Folgenden:

 

  • Überprüfung des elektrischen Systems (Batterie, Elektromotor, Wechselrichter, Ladegerät, Verkabelung)
  • Schmierung sämtlicher Baugruppen
  • Instandhaltung der Beleuchtungs- und Signalanlage
  • Überwachung und Wechsel der Betriebsflüssigkeiten (Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Scheibenwischwasser)
  • Überprüfung und Wartung der Aufhängung (Stoßdämpfer, Achslenker etc.)
  • Austausch des Innenraumluftfilters
  • Wechsel der Scheibenwischerblätter
  • Saisonaler Reifenwechsel (oder Wechsel der Ganzjahresreifen)
  • Reinigung/Austausch von Bremsscheiben- und Belägen
  • Regelmäßige, langfristige Autopflege

 


 

Was für Reparaturen kann ich eigenständig durchführen?

Einige der oben aufgelisteten Wartungen können nur von Fachpersonal durchgeführt werden, da professionelles Equipment benötigt und für alle Arbeiten am elektrischen System ein sogenannter Hochvoltschein vorausgesetzt wird. Genau zu diesem Zweck haben Autohersteller Inspektionspläne aufgesetzt, um ihre Fahrzeuge in festgesetzten Intervallen zu überprüfen und ggf. zu reparieren. Je nach Hersteller müssen Kunden alle 10.000-30.000 km zur Inspektion, um die Garantie zu bewahren – Tesla-Fahrer wiederum können dies auf freiwilliger Basis tun.
Manche Wartungen können jedoch auch ohne Equipment ohne Probleme eigenständig, also außerhalb der Inspektion, vollzogen werden. Hier eine kleine Übersicht über Dinge, die du garantiert selber tun kannst:

 

Do-it-yourself! Händler/Fachwerkstatt Intervall
Elektrisches System überprüfen x Bei der Inspektion
Baugruppen schmieren x Bei der Inspektion
Beleuchtungsanlage instandhalten x Bei Defekt
Betriebsflüssigkeiten wechseln (nur Scheibenreiniger) x Je nach Hersteller und Bedarf
Aufhängung überprüfen x Bei der Inspektion
Innenraumfilter austauschen x Nach 15.000 km oder 1 Jahr
Wischerblätter wechseln x Nach 1-2 Jahren
Reifen wechseln x x Abhängig von Bereifung und Abnutzung
Bremsscheiben- und Beläge austauschen x Je nach Hersteller und Bedarf
Autopflege- und Reinigung x Regelmäßige Materialpflege

Wichtiger Hinweis: Scrolle nach rechts, um die gesamte Tabelle zu sehen!

 

Bei den meisten Herstellern werden bei der Inspektion auch die einfachsten Arbeiten, wie bspw. der Wechsel des Innenraumfilters oder der Scheibenwischer durchgeführt. Als Kunde hast du jedoch das Recht, Verschleißteile eigenständig auszutauschen. Das hat keinen negativen Einfluss auf die Fahrzeuggarantie und du kannst vor der Inspektion ankündigen, dass du die Arbeit selber durchgeführt hast, um einen erneuten Austausch zu vermeiden.
Der Vorteil: Du kannst Verschleißteile so wechseln, dass es zu deinem persönlichen Fahrprofil passt – und nicht zum Inspektionsintervall des Herstellers.

 


 

Wie hilft EV DOC mir bei der Wartung meines E-Autos?

Als nachhaltige Marke für E-Autoteile haben wir nicht nur alle wichtigen Ersatzteile und Pflegeprodukte für dein Elektroauto im Sortiment, sondern auch einen Shop gebaut, der für die Bedürfnisse von uns E-Mobilisten gemacht ist: Dank unserer simplen Teilesuche findest du schnell und einfach passende E-Autoteile für deinen Stromer. Zu unserem Sortiment gehören:

 

 

Mithilfe unserer unverbindlichen Abonnement-Funktion erinnern wir dich rechtzeitig an anstehende Wartungen – wähle dazu beim Kauf einfach das zu deinem Fahrprofil passende Wartungsintervall und du erhältst eine Erinnerungsmail, wenn es soweit ist. So geht einfach.

 

EV DOC Abonnements

Auch wenn du mehrere E-Autos besitzt, verlierst du dank der EV DOC Abonnements nie den Überblick über anstehende Wartungen, wie bspw. den Filterwechsel.

 

Für den Fall, dass du dir und deinem Elektroauto eine Rundum-Pflege gönnen möchtest, haben wir auch komplette Servicepakete für dich gebaut: So kannst du dir Aktivkohlefilter, Aero-Scheibenwischer und Bio-Autopflege (für Cockpit, Lack und Leder) nach Belieben zusammenstellen. Du kannst auch ein Servicepaket im Abo kaufen, um dein E-Auto langfristig und nachhaltig instandzuhalten.

 


 

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu den aufgelisteten Wartungen oder unseren E-Autoteilen? Gibt es Funktionen, die dir in unserem Shop fehlen? Wenn ja, hinterlasse gerne einen Kommentar! Wir freuen uns über Anregungen und suchen stets aktiv den Austausch: Denn EV DOC ist von E-Autofahrern, für E-Autofahrer gemacht.

Einen Kommentar hinterlassen

* Erforderliche Felder